Stromgenerator 800W

  • von

Zusammensetzung

  • Generator
  • Kerzenschlüssel

Technische Daten

  • Masse: 43 x 35.3 x 34.8 cm
  • Gewicht: 18.8 kg
  • Tankgrösse: 4 l
  • Kraftstoff: 1:50 Benzingemisch
  • Dauerleistung: 680 W
  • Max. Leistung: 800 W (1 min)

Bedienungsanleitung

Tanken

ACHTUNG: Es muss ein 1:50 Benzingemisch verwendet werden.
Das heisst Pro Liter Benzin (Bleifrei 95) müssen mindestens 20ml 2-Takt Öl in das Benzin gemischt werden.

Inbetriebnahme

Bild-1
Bild-2
  1. Schalte den Ein/Aus-Schalter (Bild-1, Pfeil-2) auf „on“ (nach oben kippen).
  2. Den Benzin-Hahnen öffnen (Bild-2, Pfeil-1), das heisst nach unten drehen.
  3. Mit dem Griff (Bild-2, Pfeil-2) den Motor anlassen. Am besten lässt du dir von einem Freunden helfen. Dieser drückt den Miet-Generator nach unten, während du am Seil ziehst.
  4. Falls es nicht klappt, kannst du den Choke (Bild-1, Pfeil-1) nach links kippen und nochmal versuchen. WICHTIG: nicht vergessen den Choke (Bild-1, Pfeil-1) wieder nach rechts zu kippen, wenn der Generator läuft.
  5. Sobald das Aggregat sauber läuft, kannst du sicherstellen, dass die Last-Sicherung (Bild-1, Pfeil-3) eingeschaltet ist. Nun solltest du am Anschluss Strom haben.

Korrektes Ausschalten

  1. Ein/Aus-Schalter auf „off“ stellen (Bild-1, Pfeil-2).
  2. Benzin-Hahnen zudrehen, (Bild-2, Pfeil-1).

Wie viel Strom brauche ich?

Geräte mit Heizungen: Nebelmaschine, Kaffee-Maschine usw…): ca. 500 bis 2000 Watt
Einzelne-Lampen: Da meistens LED, ca. 20 bis 100 Watt
Einzelne-Lautsprecher: Hier sind meistens die Peak angaben verwirrend, welche von den Herstellern gemacht werden. Diese entsprechen in keiner weise dem tatsächlichen Stromverbrauch.
Pro Lautsprecher kann man von 80 Watt (kleiner Top) bis ca. 400 Watt (grosser Subwoofer) ausgehen.

1000 Watt entsprechen einem Kilowatt (kW).

Checkliste für korrekte Rückgabe

  • Gerät und Kabel ggf. mit leicht feuchtem Lappen (nicht zu nass!) reinigen.
  • alle Kabel sammeln und korrekt zusammenrollen.
  • im mitgegebenen Behälter (Tasche/Kiste) zurückbringen/zurücksenden.

Warnhinweise

  • Es darf nicht dauerhaft mehr als 2.6kW Leistung beansprucht werden
  • Die Last (Stromverbraucher) sollten auf beide Anschlüsse verteilt werden
  • Generator nie kippen. Auch nicht beim Transport
  • Warnhinweise in der originalen Gebrauchsanweisung beachten
  • Allgemeine Warnhinweise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.