Zum Inhalt springen

Siebträgermaschine

  • von

Bedienungsanleitung

Betrieb

  1. An Strom anschliessen.
  2. Wassertank bis zur Markierung „MAX“ mit Wasser füllen.
  3. Kaffeebohnen einfüllen.
  4. Mahlgrad einstellen (Wir empfehlen, bei Nr. 8 beginnen und nach Bedarf anpassen.)
  5. Mahlmenge einstellen (Mit 3 Uhr Position beginnen und nach Bedarf anpassen.)
  6. Einzel- oder Doppelsiebeinsatz in den Siebträger einsetzen.
  7. Taste FILTER SIZE drücken und SINGLE wählen, falls der Einzelsiebeinsatz verwendet wird, oder DOUBLE, falls der Doppelsiebeinsatz verwendet wird.
  8. Siebträger kurz gegen die Mahlwerktaste drücken und den frisch gemahlenen Kaffee in den Siebträger fallen lassen.
  9. Siebträger anklopfen, damit das Pulver in sich zusammenfällt.
  10. Ca. 15–20 kg Druck ausüben, wenn das Kaffeepulver mit dem Tamper angedrückt wird. Ein gleichmäßiges Andrücken ist wichtiger als ein festes Andrücken.
  11. Mit dem Präzisionspulverabstreifer überschüssiges Kaffeepulver entfernen.
    1. Abstreifer hin und her drehen, während man den Siebträger schräg über einen Ausklopfbehälter hält.
  12. Siebträger einsetzen.
  13. Kaffee aufbrühen durch Drücken der Taste für eine bzw. zwei Tassen.

Reinigung

  1. Leuchte „CLEAN ME“ leuchtet auf, wenn ein Reinigungszyklus erforderlich ist. 
  2. Einzelsiebeinsatz in den Siebträger einsetzen, gefolgt von dem mitgelieferten Reinigungseinsatz und einer Reinigungstablette.
  3. Siebträger im Brühkopf verriegeln und einen großen Behälter darunter stellen.
  4. Wassertank sollte gefüllt und die Tropfschale leer sein.
  5. Mit Taste „POWER“ Maschine ausschalten.
  6. Gleichzeitig Tasten für 1 und 2 Tassen und anschliessend „POWER“ Taste drücken. Alle Taste ca. 10 Sekunden gedrückt halten.
  7. Reinigungszyklus beginnt und dauert etwa 5 Minuten.
  8. Am Ende prüfen ob sich die Reinigungstablette aufgelöst hat. Ansonsten den Vorgang wiederholen bis dies der Fall ist.

Entkalkung

  1. Enkalkungspulver in 1 Liter Wasser auflösen und in den Wassertank geben.
  2. Taste für 2 Tassen und die „POWER“ Taste gelichzeitig gedrückt halten.
  3. Sobald das Gerät bereit ist, leuchten die „POWER“ Taste, die Taste für 1 Tasse, die Anzeige CLEAN ME und die Anzeige HOT WATER/STEAM allesamt dauerhaft.
  4. Taste für 1 Tasse drücken.
  5. Dampfkomponente entkalken durch drehen des Dampfdrehschalters nach links („STEAM“).
  6. Heißwasserkomponente entkalken durch drehen des Dampfdrehschalters nach rechts („HOT WATER“).
  7. Schritte 4-6 solange wiederholen, bis der Wassertank leer ist.
  8. Wassertank gründlich ausspülen und bis zur Markierung mit Frischwasser füllen.
  9. Schritte 4-6 wiederholen um allfällige Rückstände der Reinigungslösung zu entfernen.
  10. Entkalkungsvorgang beenden durch drücken der „POWER“ Taste.

Checkliste für korrekte Rückgabe


  • Gerät und Kabel ggf. mit leicht feuchtem Lappen (nicht zu nass!) reinigen.
  • Alle Kabel sammeln und korrekt zusammenrollen.
  • Im mitgegebenen Behälter (Tasche/Kiste) zurückbringen/zurücksenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert