Zum Inhalt springen

Bosch Bohrmaschine

  • von

Zusammensetzung

  • Schlagbohrmaschine
  • Zusatzgriff

Technische Daten

  • Max. Drehmoment: 73 Nm
  • Leistung: 900 W
  • Gewicht: 2.60kg
  • Stromanschluss: Netzstecker 230 V
  • Getriebe: 2-Ganggetriebe
  • Max. Bohrdurchmesser in Holz: 40 mm
  • Max. Bohrdurchmesser in Stahl: 13 mm
  • Max. Bohrdurchmesser in Beton: 18 mm
  • inkl. Rechts- / Linkslauf, Zweihandgriff, Drehmomentvorwahltion: ja

Bedienungsanleitung

Inbetriebnahme

  1. Stecke den Bohrer ein.
  2. Halte den breiten roten Knopf am hinteren Griff gedrückt um den Bohrer in Betrieb zu setzen.
  3. Um die Maschine am laufen zu halten ohne den Knopf ununterbrochen gedrückt halten zu müssen, kann die Einrastfunktion verwendet werden. Hierfür muss nach dem Runterdrücken der kleine rote Knopf auf der Seite des Griffs gedrückt werden.

Umdrehungsregler

Mit diesem Regler lässt sich die Geschwindigkeit der maximalen Umdrehungen anpassen.

Bohraufsatz anpassen

Durch Schraubende Bewegungen kann wie bei jeder handelsüblichen Bohrmaschine das Bohrfutter (dort wo der Bohrer reinkommt) angepasst werden, um den Bohraufsatz zu befestigen. Hierfür muss erst gegen den Uhrzeigersinn die Öffnung vergrössert werden, anschliessend kann der Bohraufsatz eingefügt werden und mit dem Uhrzeigersinn wird er dann befestigt.

Werkzeugdrehrichtung

Die Drehrichtung des Aufsatzes kann durch den Schalter über dem hinteren Griff geändert werden.

Schlagfunktion

Mit dem Regler auf der Oberseite kann die Schlagfunktion, welche beispielsweise beim Bohren von Stein benötigt wird, aktiviert werden (Regler nach links für die Aktivierung).

Geardrive

Dieser Knopf regelt die Anzahl der Schläge.

Checkliste für korrekte Rückgabe


  • Gerät und Kabel ggf. mit leicht feuchtem Lappen (nicht zu nass!) reinigen.
  • Alle Kabel sammeln und korrekt zusammenrollen.
  • Im mitgegebenen Behälter (Tasche/Kiste) zurückbringen/zurücksenden.

Warnhinweise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert