PA Anlage Easy

  • von

Zusammensetzung

  • 1x Subwoofer 12“
  • 2x Aktiv Lautsprecher 8“
  • 2x Stative
  • Gerätekabel
  • XLR und Adapterkabel

Technische Daten

Subwoofer

  • 43.2 x 37.5 x 42.3 cm
  • 19.5 kg
  • 500 W RMS

Aktiv Lautsprecher

  • 26.0 x 43.0 x 27.0 cm
  • 6.9 kg
  • 105 W RMS

Bedienungsanleitung

Anschlussschema PA Anlage Easy
  • Tonstative sicher und standhaft platzieren (Stolpergefahr!), siehe auch Anleitung „Tonstativ“.
  • Die Aktivlautsprecher auf die Tonstative setzen und den Subwoofer dazwischen auf dem Boden platzieren.
  • Aktivlautsprecher durch XLR-Kabel mit Subwoofer verbinden.
    • Beim Subwoofer das XLR-Kabel an OUTPUT A/B anschliessen.
    • Beim Aktiv Lautsprecher das XLR-Kabel an Line/Mic in anschliessen.
Anschluss Lautsprecher 8″
  • Audioquelle (iPod, Laptop etc.) mit AUX-XLR-Kabel (inkl.) bei INPUT am Subwoofer einstecken.
  • Beim Subwoofer den Lautstärkeregler und bei den Aktivlautsprechern die Eingangsregler auf ein Minimum einstellen (nach links).
  • Den Subwoofer und die Aktivlautsprecher mit Gerätekabel (inkl.) an den Strom anschliessen und nacheinander einschalten.
  • Musik auf Audioquelle (iPod, Laptop etc.) abspielen lassen (Lautstärke hier auf Maximum stellen!).
  • Die Lautstärke der Aktivlautsprecher mit dem Lautstärkeregler einstellen.
  • Am Subwoofer die Lautstärke des Basses mit dem Lautstärkeregler einstellen.
  • ACHTUNG: Sollte am Subwoofer ein rotes Lämpchen aufleuchten, so wird er übersteuert! Sofort Lautstärke des Subwoofers reduzieren!
  • Beim Um-/Ausstecken der Kabel immer zuerst die Anlage ausschalten.
  • Um XLR-Kabel auszustecken, unbedingt PUSH Knopf bei der Buchse drücken.

Problembehebung

  • Kein Ton:
    • Alle Lautstärkeregler kontrollieren. Abspielgerät, Subwoofer & Lautsprecher.
    • Subwoofer korrekt angeschlossen und eingeschalten.
    • Lautsprecher korrekt angeschlossen und eingeschalten.

Tipps & Tricks

  • Subwoofer unter und Aktivlautsprecher neben DJ-Pult aufstellen.
  • Mit dem Bluetooth Empfänger kann der Subwoofer Bluetooth fähig gemacht werden.

Checkliste für korrekte Rückgabe

  • Gerät und Kabel ggf. mit leicht feuchtem Lappen (nicht zu nass!) reinigen.
  • alle Kabel sammeln und korrekt zusammenrollen.
  • im mitgegebenen Behälter (Tasche/Kiste) zurückbringen/zurücksenden.

Warnhinweise

  • Anschluss eigener Geräte auf eigene Verantwortung
  • Stative sicher platzieren (Stolpergefahr)
  • Lautsprechergitter nicht belasten
  • Bei Übersteuerungsschäden haftet der Mieter
  • Allgemeine Warnhinweise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.