Mischpult Mackie PRO FX12

  • von

Zusammensetzung

  • Mackie PRO FX12
  • Netzteil
  • 2x Adapter Cinch – AUX
  • USB Adapterkabel

Technische Daten

  • 370 x 358 x 91 mm
  • 4.1 kg
  • 12 Kanäle

Bedienungsanleitung

Inbetriebnahme:

  • Mischpult an geeigneter Stelle im Raum positionieren.
  • Mischpult an Strom anschliessen.
  • Soundanlage über “Main Right” und „Main Left“ mit XLR-Kabel anschliessen.
  • Geräte an gewünschte Kanäle anschliessen.
  • Alle Lautstärkeregler nach unten stellen.
  • PHANTOM Speisung ausschalten. Wird nur für spezielle Mikrofone gebraucht (könnte bei anderen Geräten Schaden anrichten).
  • Mischpult einschalten.
  • Hauptausgang “Main”-Regler auf ca. 50% stellen.
  • Gain-Regler eines Kanals so weit aufdrehen, dass das Signal genug stark ist und das Peak-Lämpchen nicht leuchtet.
  • Lautstärke des Kanals am Level-Regler einstellen.
  • Soundanpassungen vornehmen:
    • Blau: Höhen, Mitten und Tiefen dem entsprechenden Instrument/Gesang anpassen (Bei Gesang die Tiefen ein wenig runterdrehen).
    • Grün: Lautstärke des Monitors (meistens auf ∞ lassen).
    • Gelb: Lautstärke des Effekts (werden keine Effekte verwendet auf ∞ lassen).
    • Weiss: Bei Pan kann eingestellt werden, ob der Kanal aus dem linken oder rechten Lautsprecher kommen soll (meistens in der Mitte lassen).
  • Schritte 6-12 für weitere Kanäle wiederholen.

An PC anschliessen

  • Für Streaming, kann das Mischpult über den USB-Anschluss an den PC angeschlossen werden. Das Mischpult wird als Mikrofon Eingang erkannt.

Effekte

Das Mischpult verfügt über 16 Effekte, welche für jeden Kanal ein und ausgeschalten werden kann.

Tipps & Tricks

  • Bei Rückkopplung (lautes Pfeifen) muss der Lautstärkeregler für das Mikrofon leiser eingestellt werden. Danach die Lautstärke anhand der Boxenlautstärke aufdrehen. Notfalls mit dem Mikrofon hinter die Lautsprecher stehen oder sich weiter von ihnen entfernen.
  • Mikrofon beim Sprechen nahe an den Mund halten.

Checkliste für korrekte Rückgabe

  • Gerät und Kabel ggf. mit leicht feuchtem Lappen (nicht zu nass!) reinigen.
  • alle Kabel sammeln und korrekt zusammenrollen.
  • im mitgegebenen Behälter (Tasche/Kiste) zurückbringen/zurücksenden.

Warnhinweise

  • Anschluss eigener Geräte auf eigene Verantwortung
  • Kann nur mit aktiv Lautsprecher gebraucht werden
  • Hat eine 48V Phantomspeisung
  • Allgemeine Warnhinweise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.