Eiswürfelmaschine

  • von

Zusammensetzung

  • Eiswürfelmaschine
  • Eiskorb
  • Eisschauffel

Technische Daten

  • 37.0 x 29.0 x 35.5 cm
  • 10.5 kg
  • 1 Eiswürfel pro Minute

Bedienungsanleitung

ACHTUNG: Wenn das Gerät nicht aufrecht transportiert wurde (z.B. bei Postversand), muss es vor der Inbetriebnahme eine Stunde unbewegt ruhen können. Bei nicht beachten, übernimmt rentshop keine Haftung.

  1. Deckel des Wassertanks entfernen.
  2. Wassertank mit Trinkwasser füllen.
  3. Wassertank mit Deckel verschliessen.
  4. Eismaschine an Strom aschliessen.
  5. EIN/AUS Taste betätigen um Eisproduktion zu starten.
    • Lampe leuchtet während Betrieb durchgehend grün.
    • Um dickere Eiswürfel zu produzieren die EIN/AUS Taste 5 Sekunden betätigen.
  6. Die Eisproduktion dauert zwischen 15-30min
  7. Wassertank nachfüllen.
  8. Ist der Eiskorb voll, wird die Produktion gestoppt.

Eismaschinen Reinigung

  1. Auf den Schüttstein stellen.
  2. Innenräume mit mildem Reinigungsmittel, Wasser und Tuch reinigen.
    • Zusätzlichen Behälter mit Wasser füllen.
    • Extrem wenig Spühlmittel rein geben (kleiner Tropf).
    • Neuen Mikrofaser-Lumpen darin schwenken und ausdrücken.
    • Innenseite der Eismaschine damit putzen.
  3. Beide Behälter mit Wasser füllen
  4. Auf der Rückseite abflussschraube abnehmen (Dichtungsband weg schmeissen)
    Für den Transport kann der Deckel auch ohne Dichtungsband aufgeschraubt werden
  5. Gerät am Strom anschliessen (damit oberer Behälter auch abläuft)
  6. Warten bis alles abgelaufen ist und nochmal mit Wasser füllen
  7. Zubehör (Eis-Einsatz/Schaufel/Deckel) mit Spühlmittel putzen
  8. Gehäuse mit Glasreiniger putzen
  9. Innenraum gründlich mit Küchenpapier austrocknen und 24h unverpackt stehen lassen

Zusätzliche Schritte (übernimmt rentshop)

  1. Beim Ablassdeckel überkreuzt zwei Dichtungsband-Stücke auf die Innenseite legen und aufschrauben
  2. Zusammen mit Warnhinweis («Ruhezeit nach Transport») verpacken

Checkliste für korrekte Rückgabe

  • Gerät und Kabel ggf. mit leicht feuchtem Lappen (nicht zu nass!) reinigen.
  • alle Kabel sammeln und korrekt zusammenrollen.
  • im mitgegebenen Behälter (Tasche/Kiste) zurückbringen/zurücksenden.

Warnhinweise

  • Das Gerät muss nach dem Transport eine Stunde unbewegt ruhen können, damit sich die Kühlflüssigkeit senken kann
  • Eismaschine nach Gebrauch reinigen
  • Allgemeine Warnhinweise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.