DMX Pult 32 Kanal

  • von

Zusammensetzung

  • DMX Pult 32 Kanal
  • Netzteil

Technische Daten

  • 12.0 x 6.5 x 23.0 cm
  • 1.06 kg
  • 32 Kanäle
  • 8 Fader

Bedienungsanleitung

  1. Alle Geräte über eine XLR Kabel Kette miteinander an das DMX Pult anschliessen.
  2. Am anzusteuernden Gerät die DMX-Adresse (Axxx, resp. dxxx) und ggf. den Kanalmodus (CHxx) einstellen. Siehe hierzu Geräte-spezifische Anleitungen.
  3. Ansteuerung über das DMX Pult.
  1. Kanalfader:

Zum Einstellen der DMX-Werte

  1. Page Select:

Gerätekanal
LED A: Geräte 1-8
LED B: Geräte 9-16
LED C: Geräte 17-24
LED D: Geräte 25-32

  1. Masterfader

Steuert alle Fader gleichzeitig

  1. Batteriefach

9V Batterie Fach

  1. DMX-Ausgang

Anschluss der DMX-Kette

  1. Netzanschlussbuchse
  2. Netzschalter

Kanalbelegung

LED Scheinwerfer

LED Scheinwerfer in den Mode dxxx einstellen und über DMX verbinden.

  • Wenn Kanal 9 zwischen den Werten 0 und 51 liegt, werden die Kanäle 1 bis 6 verwendet und Kanal 8 steuert den Stroboskopeffekt.
  • Wenn Kanal 9 zwischen den Werten 52 und 102 liegt, befindet sich Kanal 10 im Farbton-Modus und Kanal 8 steuert den Stroboskopeffekt.
  • Wenn Kanal 9 zwischen den Werten 103 und 153 liegt, befindet sich Kanal 10 im Farbwechsel-Modus und Kanal 11 steuert die Geschwindigkeit der Farbänderung.
  • Wenn Kanal 9 zwischen den Werten 154 und 204 liegt, befindet sich Kanal 10 im Farb-Fade-Modus und Kanal 11 steuert die Geschwindigkeit des Farb-Fade-Modus.
  • Wenn Kanal 9 zwischen den Werten 205 und 255 liegt, befindet sich Kanal 10 im Musiksteuerungs-Modus und Kanal 11 steuert die Musikempfindlichkeit.

LED Scheinwerfer PRO

LED Scheinwerfer PRO in den Mode Addr einstellen und über DMX verbinden.

Lichteffekt PRO

Lichteffekt PRO in den Mode d001 einstellen, und über DMX mit dem Mischpult verbinden.

Scanner

Bühnenscheinwerfer in den Mode DMX Set Address einstellen, DMX-Startadresse einstellen und über DMX mit dem Mischpult verbinden.

Bühnenscheinwerfer

Bühnenscheinwerfer in den Mode Set ADDr einstellen, DMX-Startadresse einstellen, Kanalmodus wählen und über DMX mit dem Mischpult verbinden.

Problembehebung

  • Das Pult steuert nicht. Sind die XLR-Kabel alle eingesteckt?
  • Gerät funktioniert nicht. Richtiger Kanal ausgewählt?
  • Gleiche Geräte reagieren unterschiedlich? Überprüfen, dass alle dieselbe Kanalanzahl eingestellt haben?

Tipps & Tricks

  • Es können auch mehrere identische Geräte die gleiche DMX-Adresse haben. Diese bilden gemeinsam eine “Geräte-Gruppe” und werden gleich angesteuert.
  • Sind in der ganzen XLR-Kette alle Geräte identisch (z.B. nur LED Scheinwerfer), kann man einfach in den Master/Slave-Modus wechseln: Trenne dazu die XLR-Verbindung zum Pult und stelle beim ersten Gerät der Kette ein Programm oder den Soundmodus ein, alle folgenden Geräte folgen nun automatisch.

Checkliste für korrekte Rückgabe

  • Gerät und Kabel ggf. mit leicht feuchtem Lappen (nicht zu nass!) reinigen.
  • alle Kabel sammeln und korrekt zusammenrollen.
  • im mitgegebenen Behälter (Tasche/Kiste) zurückbringen/zurücksenden.

Warnhinweise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.